Donnerstag, 17. Juni 2021
Add one

Das Theater Plauen-Zwickau plant mit der Wiedereröffnung

Die COVID-19 Pandemie macht dem Zwickauer Theater weiter zu schaffen, denn das Theater Plauen-Zwickau verschiebt die Wiederaufnahme des Spielbetriebs aufgrund der Infektionslage auf Pfingsten. Wie die Intendanz am mitteilte, soll das sanierte Haus in Zwickau nun am 21. Mai  2021 mit einer Ballettaufführung zur Wiedereröffnung locken. Eigentlich sollte es ab Mitte April wieder los gehen.

Das Coronavirus hält den Theaterbetrieb also weiterhin in Atem.

Ursprünglich wollte man ab Mitte April wieder spielen.

Ab Ende Juni möchte das Verbundtheater seine Vorstellungen im Freien präsentieren - im Malzhaus in Plauen und auf der Freilichtbühne am Schwanenteich in Zwickau. Das Vogtland mit der Stadt Plauen hat zurzeit die höchsten Inzidenzraten in Sachsen.

logo der zwickauer


Interessante Informationen und News aus Zwickau und Umgebung.